Schwangerschaftsvorsorge

Geteilte Vorsorge – Ganzheitliche Betreuung durch Ärztin und Hebamme

In unserer Praxis können Sie wählen, ob sie eine rein ärztliche Betreuung in der Schwangerschaft wünschen oder an dem Modell der geteilten Vorsorge teilnehmen möchten.

In der geteilten Vorsorge werden Sie sowohl von einer unserer Hebammen als auch von einer Ärztin im Wechsel betreut. Wir empfinden die geteilte Vorsorge als besonders wertvoll, da Sie so von den unterschiedlichen Herangehensweisen und Sichtweisen beider Berufsgruppen profitieren können. Zusätzlich können Sie so erste Kontakte zu einer potenziellen Nachsorgehebamme oder Klinik-Hebamme knüpfen und sich bereits in der Schwangerschaft bezüglich Entbindung, Wochenbett und der Stillzeit von verschiedenen Seiten beraten lassen.    

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild von unseren vier Hebammen und entscheiden Sie, welches Modell für Sie das Richtige ist.

Rundum sicher – die Pränatalsprechstunde

Zusätzlich zu der regulären Schwangerschaftsvorsorge können wir Ihnen im Rahmen der Pränatalsprechstunde eine zusätzliche Betreuung in der Schwangerschaft bieten ohne, dass Sie hierfür einen Termin außerhalb in einer Spezialpraxis oder Klinik wahrnehmen müssen.

Frau Dr. Wendland hat als hoch qualifizierte und erfahrene DEGUM II-Ultraschallexpertin ihr Baby und Sie voll und ganz im Blick. Erkundigen Sie sich gerne, welche Leistungen wir Ihnen im Rahmen der Pränatalsprechstunde anbieten können.

Fenster zum Hof

Zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft

Zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen in der Schwangerschaft gibt es eine Reihe an Leistungen, die Sie in der Schwangerschaft wahrnehmen können. In einigen Fällen ist es sinnvoll und ratsam über zusätzliche Untersuchungen nachzudenken, die nicht oder nur zum Teil von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. Gerne beraten wir Sie, ob und wenn ja welche Zusatzuntersuchungen für Sie in Frage kommen.

Einige dieser Zusatzleistungen sind:

 

 

 

© Frauenärztinnen Dr. Doris Wendland, Dr. Aurélie Meier und Dr. Franziska Kußmann | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung